Aktuelle Meldung

11.09.2019

Betreuungsassistent nach §53 und Alltagsbegleiter

Ein Lehrgang, zwei Abschlüsse

Betreuer von hilfsbedürftigen Menschen sind gefragte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt. Mit dem Doppellehrgang Alltagsbegleiter (IHK) werden in der IHK Teilnehmer in nur sieben Wochen zum gesetzlich qualifizierten Lieblingsbewerber. Im Oktober geht es los.

pikselstock - stock.adobe.com

Der demografische Wandel macht den Berufsstand von Pflegern und Betreuern immer wichtiger – und damit zu einem sicheren Arbeitsplatz für Menschen mit Lebenserfahrung und sozialer Kompetenz. Für Einsteiger in den Beruf des Betreuers bietet die IHK Reutlingen den Lehrgang zum Alltagsbegleiter, der zusätzlich eine berufliche Qualifizierung zum Betreuungsassistent nach §53c SGB XI beinhaltet. Der nächste Kurs startet am 7. Oktober in Reutlingen.

Was machen Betreuer?
Mehr als die Hälfte der Menschen, die in Pflegeeinrichtungen leben, sind auf besondere Unterstützung angewiesen. Durch eine Reform der Pflegeversicherung können Pflegeeinrichtungen nun zusätzlich zum pflegerischen Fachpersonal Betreuungskräfte einstellen. Sie begleiten die Bewohner im Alltag und fördern gemeinsame Unternehmungen. In Kooperation mit der Samariterstiftung und der Bruderhaus Diakonie bereitet die IHK die Teilnehmer des Lehrgangs zum Alltagsbegleiter in sieben Wochen auf die vielfältigen Anforderungen bei der Betreuung von Menschen vor, die auf tägliche Hilfe angewiesen sind.

Was brauchen Betreuer?
Um den vielfältigen Anforderungen bei der Betreuung gerecht zu werden, benötigen Betreuungsassistenten ebenso fundierte Grundkenntnisse über altersbedingte Krankheiten und Hauswirtschaft wie Fachwissen über Biografiearbeit oder Kommunikationsmethoden. Eine spezielle Vorbildung ist nicht nötig. Teilnehmer sollten aber Lebenserfahrung, soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit älteren Menschen mitbringen. Um das Erlernte direkt umsetzen zu können, absolvieren sie im Rahmen des Lehrgangs außerdem ein zweiwöchiges Praktikum.

Zur Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung, Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung Reutlingen
Schwerpunkte: Weiterbildungsveranstaltungen
Telefon: 07121 201-149
Fax: 07121 201-4149
schwinghammer@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen