Aktuelle Meldung

09.07.2019

Aufstiegslehrgang Industriemeister

Meister und Ausbilder

Sie sorgen für reibungslose Abläufe, leiten Teams und bilden aus: Industriemeister sind gefragte Führungskräfte mit guten Aufstiegschancen. Interessierte können sich für den Lehrgang im September bei der IHK Reutlingen anmelden, Unentschlossene im Juli bei Beratungsterminen informieren.

Foto: Nejron Photo/shutterstock.com

Industriemeister koordinieren Teams und erarbeitet eigene personelle, technische und betriebswirtschaftliche Lösungsansätze in ihrem Bereich. Sie übernehmen damit immer mehr die Rolle von operativen Managern in der Produktion. Die Führung der Mitarbeiter beschäftigt sie heute ebenso wie die Fragen der betrieblichen Organisation. Fachliche und soziale Fähigkeiten zeichnen diese Fachkräfte der mittleren Führungseben aus. Die Aufstiegslehrgänge Industriemeister Metall der IHK legen ab dem 13. September in Reutlingen und Albstadt den Grundstein, um dieses breite Kompetenzspektrum abzudecken.

Fachkraft für Industrie 4.0
Die Industrie unterliegt – wie alle wirtschaftlichen Sektoren – dem durch Innovationen beschleunigten Wandel der Zeit, entwickelt sich damit seit Jahren rasanter und wird zunehmend digital vernetzt. Über Generationen analog betriebene Techniken werden in großem Maß digitalisiert, in cyber-physische Systeme integriert und die Erkenntnisse über Methode und Funktionalität global ausgetauscht. Industrie 4.0 setzt somit neue Ansprüche an Beschäftigte einer Vielzahl industrieller Branchen. Mit den Aufstiegslehrgängen für Industriemeister der IHK Reutlingen lassen sich diese Anforderungen umfassend erfüllen. Die IHK Reutlingen bietet ab Herbst Industriemeister-Lehrgänge auch für die Fachrichtungen Elektrotechnik in Reutlingen, Albstadt und Balingen sowie Mechatronik in Reutlingen.

Wir informieren Sie gerne
Welche Voraussetzungen Interessierte für die Weiterbildung mitbringen müssen und wie die Lehrgänge bei der IHK Reutlingen aufgebaut sind, wird den Beratungsterminen am 12. Und 19. Juli ab 16 Uhr in der IHK Akademie Reutlingen erklärt. Fragen und Anmeldungen bitte an seel@reutlingen.ihk.de oder telefonisch unter 07121 201-282.

Weitere Infos zu Aufstiegslehrgängen bei der IHK und den beruflichen Chancen, die sie bieten, auf einen Blick.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung, Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung Reutlingen
Schwerpunkte: Weiterbildungsveranstaltungen, Weiterbildungsinitiative Neckar-Alb (WINA)
Telefon: 07121 201-282
Fax: 07121 201-4282
seel@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen