Aktuelle Meldung

13.02.2020

Ländermanager mit Zertifikat

Zeit für Afrika

Die vielfältigen Länder Subsahara-Afrikas werden immer interessanter für deutsche Unternehmen. Allerdings gilt es dort auch einiges zu beachten. Der IHK-Lehrgang zum Ländermanager macht in diesem Herbst Teilnehmerinnen und Teilnehmer fit für Afrika.

Foto: S.Gvozd - stock.adobe.com

Die afrikanischen Länder südlich der Sahara sind inzwischen Absatzmärkte für die gesamte Warenpalette, die auch in Industrie- und Schwellenländern gefragt ist. Doch Vorsicht: Für Hersteller gelten beim Vertrieb ihre Produkte in Subsahara-Afrika trotzdem Besonderheiten. Mitarbeiter, die in die Region reisen, müssen gut vorbereitet sein – etwa durch den Zertifikatslehrgang Ländermanager Afrika der IHK. Interessierte sollten sich den 12. bis 16. Oktober freihalten.

Eine Gruppe an Referentinnen und Referenten vermittelt umfassendes Wissen zu den wichtigsten wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und kulturellen Rahmenbedingungen in ausgewählten Fokusländern in Subsahara-Afrika. Der Lehrgang bereitet kompakt und effizient auf eine mögliche Entsendung vor oder darauf, das Auslandsgeschäft im Zielland von Deutschland aus zu steuern und zu gestalten – ein maßgeschneidertes Angebot für Fach- und Führungskräfte sowie Sachbearbeiter, die regelmäßigen Umgang mit Geschäftspartnern in Afrika haben oder sich darauf vorbereiten möchten.

Bis zur Hälfte der Kosten sparen
Eine Förderung vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds wird derzeit angestrebt, kann aber noch nicht zugesagt werden. Das Teilnahmeentgelt ist bei einer genehmigten ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg um 30 beziehungsweise 50 Prozent ermäßigt.

Zur Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

Frau Simone Iltgen
IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: International
Position: Beraterin Entwicklungszusammenarbeit / EZ-Scout (entsandt durch das BMZ)
Schwerpunkte: Entwicklungszusammenarbeit - Wirtschaft (weltweit), Regionenschwerpunkt Afrika südlich der Sahara
Telefon: 07121 201-189
Fax: 07121 201-4189
ez-scout@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen