10.10.2019
9 Termine, 09:00 - 17:00

Exportmanager (m/w/d) IHK *IHK-Zertifikat"

(Artikel-Nr. SZR-19-1041-1)

Sie sind als Fach- oder Führungskraft in einer Exportabteilung oder im internationalen Vertrieb beschäftigt und Ihnen das nötige Know-how aneignen oder Ihr Wissen auffrischen? Dieser Zertifikatslehrgang gibt Ihnen das Wissen, um Auslandgeschäfte strategisch zu planen, professionell zu managen sowie rechtssicher zu organisieren.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte in der Exportabteilung oder im internationalen Vertrieb

Inhalt

Außenwirtschaftsrecht im Zoll- und Außenhandel

  • Überblick rechtliche RahmenbedingenExportkontrolle
  • Internationaler Handel
  • Institutionen für den Außenhandel
  • Basics im Zollrecht
  • EU-Binnenmarkt Überblick
  • Aufgaben und Verantwortung aller Beteiligten

Zoll, Warenursprung und Präferenzen

  • Zollverfahren
  • Überführung zum freien Verkehr
  • Versandverfahren
  • Veredelungsverkehre
  • Vorübergehende Verwahrung/Zolllager
  • Vorübergehende Verwahrung nach UZK
  • Lagertypen und Unterschiede in der Abwicklung

Vereinfachungen: ZA, AEO gemäß UZK, Registrierter Ausführer, Zollverfahren, Bewiligungen

Warenursprung und Präferenzen

  • Grundlagen des Ursprungsmanagement
  • (Langzeit-)Lieferantenerklärungen
  • Interessenkonflikt und Abwägeprozess bei der Präferenzkalkulation
  • Nicht präferenzieller Ursprung

 Praxis: Exportkontrolle Verbote und Genehmigungspflichten der Exportkontrolle

  • Embargoarten
  • Genehmigungspflichten beim Export von gelisteten Gütern
  • Genehmigungspflichten beim Export von nicht gelisteten Gütern
  • Genehmigungsverfahren

Best-Practice: Compliance durch richtige Organisation

Lieferprozesse aus Zollsicht

  • umsatzsteuerrechtlichen Problemstellungen
  • außenwirtschaftsrechtlichen Kontrollpflichten
  • Zollprozesse und Zollabwicklung

Risikobewertung in der Supply Chain Supply Chain Risks and Security: Risiken bewerten und dagegen steuern

  • Kriterien für die Risikobewertung in der Supply Chain erarbeiten
  • Neben Compliance, Reliability und Produktschutz
  • Maßnahmenkatalog aufstellen
  • Emergency Guidelines
  • Zertifizierungen

Organisation und Reporting in der Zoll & Exportkontrolle

  • zielgerichtetes Reporting
  • Berichtserstellung
  • Kennzahlen
  • Dokumentation der Vorgänge und Nachweisbarkeit bei Prüfungen
  • Aufbewahrungsfristen/Archiv
  • Stammdaten-Management Strafbarkeit und Haftung

Abschlusstest (optional)

Ziel der Weiterbildung

Der Zertifikatslehrgang vermittelt ausführlich und in der Tiefe Wissen, welches Sie für Ihre Postion als Fach- oder Führungskraft im Export oder im internationalen Vertrieb benötigen.

Abschluss

IHK-Zertifikat

Unterrichtsform

Präsenz berufsbegleitend

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Reutlingen
Allmendstraße 7
72770 Reutlingen

Adresse für ältere Navigationsgeräte:

Allmendstraße 7
72127 Kusterdingen

Termine, Umfang und Dauer

Start am 10.10.2019

9 Termine, jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr:

10.10.2019, 11.10.2019, 12.10.2019, 07.11.2019, 08.11.2019, 09.11.2019, 21.11.2019, 22.11.2019, 23.11.2019

 

Anmeldeschluss

10.10.2019

Referent

Holger Schmidbaur

Kosten

Preis für IHK-Mitglieder: 1.995,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 2.395,00 €

Hinweise

Der IHK-Zertifikatslehrgang schließt mit einem lehrgangsinternen Test (schriftlich) ab.

Für das Zertifkat müssen Sie eine Anwesenheit von insgesamt 80 Prozent nachweisen und den Abschlusstest erfolgreich bestehen (die Hälfte oder mehr als die Hälfte der Punktezahl).

Veranstalter

IHK-Akademie Reutlingen

Der Anmeldeschluss dieser Veranstaltung ist leider schon erreicht oder die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können gerne eine E-Mail an Katharina Gäckle senden. Sie werden dann informiert, sobald ein Platz frei wird oder wenn ähnliche Veranstaltungen anstehen.

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Seminar- und Lehrgangsbetreuerin
Schwerpunkte: Seminare, Zertifikatslehrgänge und Inhouse-Schulungen (nicht-technischer Bereich)
Telefon: 07121 201-243
Fax: 07121 201-4243
gaeckle@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen