14.07.2020
Zweitagesseminar, 09:00-17:00

Frauen in der Führung

(Artikel-Nr. SSR-20-8023-2)

Frauen in Führungspositionen sehen sich besonderen Herausforderungen gegenüber. Ein klares Rollenbewusstsein im Führungsverhalten, beim Auftritt im Unternehmen, bei der Kommunikation mit Mitarbeitern und Vorgesetzten und in Entscheidungs- und Verhandlungssituationen ist erfolgsentscheidend. Lernen Sie in diesem praxisorientierten Seminar die Anwendung wirksamer Führungstechniken. Nutzen Sie die Erfolgsfaktoren der weiblichen Führung, um gerade auch in schwierigen Situationen souverän zu agieren und wirksam, zielsicher und gelassen zu führen.

Zielgruppe

Frauen mit Personalverantwortung, weibliche Führungskräfte in männlich dominierten Umfeldern, Mitarbeiterinnen, die in Zukunft Führungsverantwortung übernehmen wollen

Inhalt

Frauen in Führungspositionen sehen sich besonderen Herausforderungen gegenüber. Ein klares Rollenbewusstsein im Führungsverhalten, ein souveräner Auftritt im Unternehmen, eine wirksame Kommunikation mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten und ein zielorientiertes Verhalten in Entscheidungs- und Verhandlungssituationen sind erfolgsentscheidend. Genauso gilt es, Spiele und deren Regeln zu erkennen, zu analysieren und zu nutzen.

Sie lernen in diesem praxisorientierten Seminar die bewährten Erfolgsfaktoren weiblicher Führungskräfte kennen und einzusetzen, um gerade auch in schwierigen Situationen souverän zu agieren und wirksam, zielsicher und gelassen zu führen.

  • Reflexion des Rollenbewusstseins und der eigenen Wirkung auf andere Erfolgsfaktoren von Frauen in Führungspositionen nutzbringend umsetzen
  • Stärken des individuellen Führungsstils
  • Unterschiede im Kommunikationsverhalten von Frauen und Männern verstehen – sicher und selbstbewusst damit umgehen
  • Spiel mit dem Status - weibliches und männliches Statusverhalten erkennen und flexibel handhaben
  • Gezielter Einsatz von Sprache und Körpersprache für mehr Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Definition individueller Erfolgsfaktoren für den persönlichen Auftritt
  • Mentales Selbstmanagement - die eigene Erfolgsfähigkeit stärken

Ziel der Weiterbildung

Sie lernen Ihr persönliches weibliches Rollenverhalten als Führungskraft kennen und setzen sich mit Ihren individuellen Denk- und Verhaltensmustern auseinander. Das Seminar unterstützt Sie, Ihre eigene Führungspersönlichkeit, Ihren Führungsstil und Ihre Position als Führungskraft zu stärken und Ihre persönlichen Ressourcen bewusst und wirkungsvoll einzusetzen.

Abschluss

IHK-Seminarbescheinigung

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Reutlingen
Allmendstraße 7
72770 Reutlingen

Adresse für ältere Navigationsgeräte:

Allmendstraße 7
72127 Kusterdingen

Termine, Umfang und Dauer

Start am 14.07.2020
Zweitagesseminar

14.- und 15.07.2020 von 09.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldeschluss

14.07.2020

Referent

Anja Wolfbeiß

Dipl.-Geogr. Anja Wolfbeiß, ue2 GmbH & Co.KG, ist Expertin für Körpersprache und nonverbale Kommunikation. Als erfahrene Beraterin trainiert und coacht sie Führungskräfte und Mitarbeiter in den Schwerpunkten Führung, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung

Kosten

Preis für IHK-Mitglieder: 735,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 795,00 €

Veranstalter

IHK-Akademie Reutlingen

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

Frau Anja Brunnenmiller
IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK-Technikakademie
Telefon: 07121 201-285
Fax: 07121 201-4285
brunnenmiller@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen