11.04.2018
2 Termine, Mi und Do, 09:00-17:00

Führungstraining für Meister/-innen, Modul 1: Führen und motivieren

(Artikel-Nr. SSA-18-2034-1)

Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation

Zielgruppe

Meister/innen, stv. Meister/innen, Vorarbeiter/innen und Nachwuchsführungskräfte im technischen Bereich.

Inhalt

  • Die heutige Rolle des Meisters in der Führung
  • Sachkompetenz und soziale Kompetenz
  • Der Führungsstil entscheidet über Leistung und Arbeitszufriedenheit
  • Grundlagen der Motivation
  • Motivieren in schwierigen Situationen
  • Klare Ziele als Basis des Erfolgs
  • Gruppen- und teamorientiert führen
  • Klare Anweisungen, richtige Delegation
  • Mitarbeiter-Unterweisung
  • Richtig informieren
  • Einführung neuer Mitarbeiter
  • Maßnahmen zum Fehlzeitenabbau
  • Qualität auf allen Ebenen

Ziel der Weiterbildung

In einer Phase der Neuorientierung von Produktionsabläufen und Organisationsstrukturen erhält die Rolle der Meister als Vorgesetzte einen neuen und bedeutenden Stellenwert. Denn von seinem Führungsverhalten werden maßgeblich Leistungsergebnisse, Qualität und Mitarbeiterzufriedenheit abhängen. Im Seminar lernt der Meister die Zusammenhänge zwischen Führungsstil und Mitarbeiterleistung kennen. Konkrete und praktische Fälle, die durchgearbeitet werden, und methodische Hilfen unterstützen die Anwendung im Alltag.

Abschluss

IHK-Seminarbescheinigung

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Albstadt
Goethestraße 98
72461 Albstadt

Termine, Umfang und Dauer

Start am 11.04.2018
11.04.2018 bis 12.04.2018

2 Termine,
Mittwoch und Donnerstag,
jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldeschluss

11.04.2018

Referent

Harald Scheffl

Kosten

Preis für IHK-Mitglieder: 435,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 535,00 €

Veranstalter

IHK Reutlingen - Bereich Weiterbildung

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Seminar- und Lehrgangsbetreuerin
Schwerpunkte: Seminare, Zertifikatslehrgänge und Inhouse-Schulungen (nicht-technischer Bereich)
Telefon: 07121 201-243
Fax: 07121 201-4243
gaeckle@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen