01.09.2019
Blockwochenunterricht in Vollzeit

Handelsfachwirt - Abiturientenprogramm

(Artikel-Nr. ALR-19-0040-1)

Das Abiturientenprogramm bietet Ihren Auszubildenden innerhalb von drei Jahren eine erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel, den Abschluss zum/zur Geprüften Handelsfachwirt/-in sowie den Ausbilderschein.

Zielgruppe

Volljährige Abiturienten, die sich im Anschluss einer Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel parallel durch eine Weiterbildung zum/zur Handelsfachwirt/in eine frühzeitige Aufstiegschance sichern wollen.

Inhalt

Innerhalb von 14 Wochen werden die Inhalte des Lehrplans für den zu erlernenden Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel analog zur Berufsschule vermittelt. Die Lerninhalte werden mit Übungseinheit wiederholt und der Leistungsstand durch Probeklausuren abgefragt. Aufgrund der allgemeinen Hochschulreife und der vorgezogenen Abschlussprüfung kann die Ausbildungsdauer auf 18 Monate verkürzt werden.

In weiteren 14 Wochen innerhalb eines Jahres werden die Auszubildenden auf die Abschlussprüfungen zum/zur Geprüften Handelsfachwirt/in vorbereitet. Die Unterrichtsinhalte werden anhand des IHK-Rahmenstoffplans vermittelt.

Parallel zur Weiterbildung zum/zur Geprüften Handelsfachwirt/in werden die Ausgebildeten auf die schriftliche und praktische Ausbildereignungsprüfung bei der IHK vorbereitet.

Voraussetzungen

  • Eingetragenes Ausbildungsverhältnis
  • Volljährigkeit
  • Allgemeine Hochschulreife

Abschluss

IHK-Prüfung

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Reutlingen
Allmendstraße 7
72770 Reutlingen

Adresse für ältere Navigationsgeräte:

Allmendstraße 7
72127 Kusterdingen

Kosten

Preis für IHK-Mitglieder: 7.900,00 €

Hinweise

Vorteile des Abiturientenprogramms:

  • Drei Abschlüsse in einem (Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in und Ausbilderschein)
  • Hohe Zeitersparnis durch Ausbildungsverkürzung und direkter/paralleler Weiterbildung
  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und der Ausbildung

Veranstalter

IHK-Akademie Reutlingen

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung
Position: Ausbildungsberaterin
Schwerpunkte: Berufsausbildung – Kaufmännische Berufe, Hotel, Gastronomie (Landkreis Zollernalb und Tübingen), Textil- und Bauberufe
Telefon: 07121 201-165
Fax: 07121 201-4165
marstaller@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Albstadt
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: Weiterbildung und Assistentin Regionalmanagement Zollernalb
Telefon: 07432 9788-318
Fax: 07432 9788-4318
stroppel@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung, Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK Technik-Akademie
Telefon: 07121 201-126
Fax: 07121 201-4126
schairer@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen