17.02.2020
Zwei Tagesseminar 17.02. & 18.02.2020

Recht für Datenschutzkoordinatoren

(Artikel-Nr. DSR-20-7055-5)

Datenschutzkoordinatoren unterstützen den Datenschutzbeauftragten und agieren als Schnittstelle zu Unternehmen. Kennen Sie alle rechtlichen Fallstricke die mit dieser Position einhergehen?

Zielgruppe

In zwei Tagen lernen Sie wie Sie Datenschutz in ihrem Unternehmen professionell steuern und rechtlich sicher handeln können.

Inhalt

Recht

  • Allgemeine datenschutzrechtliche Grundlagen und Strukturen
  • Datenschutzorganisation: Datenschutzmanagement und Datenschutzprozesse
  • betrieblicher Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutz und Personal
  • Datensicherheit: Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen
  • Grundsätze bei der Datenverarbeitung
  • Qualifikation und Aufgaben des DSB

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, in unterstützender Rolle für den betrieblichen Datenschutzbeauftragten die unternehmensrelevanten Fragen im Datenschutz erkennen, koordinieren und kommunizieren zu können.

Abschluss

IHK-Seminarbescheinigung

Unterrichtsform

Präsenz berufsbegleitend

Termine, Umfang und Dauer

17.02.20

18.02.20

jeweils 09:00-17:00 Uhr

Referent

Michael Stefan, Rechtsanwalt, ist externer Datenschutzbeauftragter bei diversen KMUs und Mitglied des Deutschen EDV-Gerichtstages e.V.

Kosten

Preis für IHK-Mitglieder: 750,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 900,00 €

Der Anmeldeschluss dieser Veranstaltung ist leider schon erreicht oder die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können gerne eine E-Mail an Jessica Barra senden. Sie werden dann informiert, sobald ein Platz frei wird oder wenn ähnliche Veranstaltungen anstehen.

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK-Akademie IT und Digitalisierung
Telefon: 07121 201-239
Fax: 07121 201-4239
barra@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen