12.09.2019
Tagesseminar 09:00 - 17:00 Uhr

Schutz vor Cyberkriminalität durch erhöhte Datensicherheit

(Artikel-Nr. DSR-19-7042-2)

Schützen Sie ihr Unternehmen richtig vor Cyberkriminalität? Eine effiziente Möglichkeit um die Datensicherheit zu erhöhen bietet ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27000.

Zielgruppe

Entscheidungsträger / Geschäftsführer, Informationssicherheitsbeauftragte und Compliance-Beauftragte, IT-Leiter und Personalverantwortliche

Inhalt

  • Überblick über die Nominativen Anforderungen der ISO/IEC 27001 Norm
  • Kontrollen aus dem Anhang A
  • Aufbau und Implementierungsvorgang
  • Vorteile einer Zertifizierung inkl. praxisnahe Beispiele

Voraussetzungen

IT-Kenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig

Abschluss

IHK-Seminarbescheinigung

Unterrichtsform

Präsenz berufsbegleitend

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Reutlingen
Allmendstraße 7
72770 Reutlingen

Adresse für ältere Navigationsgeräte:

Allmendstraße 7
72127 Kusterdingen

Termine, Umfang und Dauer

12.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr

Referent

Christian Breitbarth, Geschäftsführer der Daiseco Datenschutz GmbH und zertifizierter ISMS ISO 27001:2013 Lead Auditor (IRCA)

Kosten

Preis für IHK-Mitglieder: 380,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 420,00 €

Veranstalter

IHK-Akademie Reutlingen

Der Anmeldeschluss dieser Veranstaltung ist leider schon erreicht oder die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können gerne eine E-Mail an Jessica Barra senden. Sie werden dann informiert, sobald ein Platz frei wird oder wenn ähnliche Veranstaltungen anstehen.

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK-Akademie IT und Digitalisierung
Telefon: 07121 201-239
Fax: 07121 201-4239
barra@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen