10.10.2019
9 Termine, donnerstags, 08:00-16:00

Technik für Kaufleute und nichttechnische Berufe IHK *IHK-Zertifikat*

(Artikel-Nr. TZR-19-1014-2)

In allen Bereichen der Wirtschaft werden fachübergreifende Kenntnisse und Fertigkeiten gefordert, um das Verständnis für die angrenzenden Prozesse zu fördern. Auch die Kommunikation mit branchenfremden Bereichen wird zunehmend wichtiger, um Verträge und Anforderungen zu definieren, Angebote fachlich besser beurteilen oder Ausschreibungen aus fachlicher Sicht erstellen zu können. Diese Kenntnisse ermöglichen eine stetige Erweiterung der Aufgabenbereiche, Kompetenzen und Verantwortung im Unternehmen.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich insbesondere an kaufmännische und nichttechnische Fachkräfte, die im Vertrieb, im Marketing, im Einkauf, in der Produktion oder an Schnittstellen zu technischen Bereichen eines Unternehmens tätig sind oder als Anbieter von Dienstleistungen mit technischen Unternehmensbranchen in Kontakt stehen.

Inhalt

  • Material und Werkstoffkunde
  • Grundlagen der Werkstoffkunde, Metalle, Nichtmetalle
  • Werkstoffeigenschaften
  • Herstellungsverfahren
  • Verwendung und Verarbeitung
  • Manuelle und maschinelle Materialverarbeitung
  • Grundlagen der Metall- und Kunststoffbearbeitung
  • Dreh- und Frästechnik

Werkzeugmaschinen
Aufbau, Funktion und Einsatzweise, CAD-, CNC- und CAM-Technik, CNC Programmerstellung, Computergestütztes Konstruieren und Fertigen

Fertigungs-und Montagetechnik
Grundlagen der Fertigungstechnik, Mechanische Grundkenntnisse, Fertigungsverfahren Handhabungssysteme

Maschinenelemente

Prüftechnik, Qualitätsmanagement
Messtechnik, Prüftechnik, Qualitätssicherung

Lesen von technischen Dokumentationen
Technische Zeichnungen und Pläne, Aufbau

Steuerungs- und Regelungstechnik
Grundlagen der Schaltungstechnik, Hydraulik, Pneumatik, Elektropneumatik

Elektrotechnik/Elektronik, Grundlagen der Elektrotechnik
Arbeitssicherheit, Gleichstrom, Wechselstrom, elektrische und elektronische Bauteile und deren Funktion, Schutzmaßnahmen

Wartung und Instandhaltung
Grundlagen der Wartung und Instandhaltung

Ziel der Weiterbildung

Dieser Lehrgang schließt bei mindestens 80%iger Teilnahme und einem erfolgreich abgelegten Test mit einem IHK-Zertifikat ab.

Abschluss

IHK-Zertifikat

Unterrichtsform

Präsenz berufsbegleitend

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Reutlingen
in den Räumen der

GIBA gGmbH
Schwalbenstr. 18
72108 Rottenburg

Termine, Umfang und Dauer

Start am 10.10.2019
10.10.2019 - 12.12.2019

donnerstags,
von 08:00 bis 16:00 Uhr
Umfang ca. 81 Unterrichtseinheiten

 

Einzeltermine:

10.10. / 17.10. / 24.10. / 07.11. / 14.11. / 21.11. / 28.11. / 05.12. / 12.12.

 

 

Anmeldeschluss

10.10.2019

Kosten

Preis für IHK-Mitglieder: 1.400,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 1.865,00 €

Veranstalter

IHK Reutlingen - Bereich Weiterbildung

Der Anmeldeschluss dieser Veranstaltung ist leider schon erreicht oder die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können gerne eine E-Mail an Marcus Schairer senden. Sie werden dann informiert, sobald ein Platz frei wird oder wenn ähnliche Veranstaltungen anstehen.

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung, Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK Technik-Akademie
Telefon: 07121 201-126
Fax: 07121 201-4126
schairer@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen