31.08.2018
ca. 1,5 Jahre, Fr und Sa, 14:00-19:00, 08:00-13:00

Technischer Fachwirt (m/w)

(Artikel-Nr. ALR-18-0011-1)

Die Verzahnung kaufmännischer und technischer Funktionsbereiche in der Arbeitswelt erfordert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sowohl wirtschaftliche als auch technische Zusammenhänge gleichermaßen erfassen können. Der Aufstiegslehrgang vermittelt daher sowohl technische wie auch betriebswirtschaftliche Kompetenzen und gliedert sich in folgende Teile: "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" "Technische Qualifikationen" "Handlungsspezifische Qualifikationen"

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Industriebetrieben, die ihr berufliches Wissen und ihre Erfahrung erweitern wollen, um umfassende Verantwortung an leitender Stelle übernehmen zu können.

Inhalt

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  1. Volks- und Betriebswirtschaft
  2. Rechnungswesen
  3. Recht und Steuern
  4. Unternehmensführung

Technische Qualifikationen

  1. Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
  2. Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
  3. Fertigungs- und Betriebstechnik

Handlungsspezifische Qualifikationen

  1. Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
  2. Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
  3. Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz
  4. Führung und Zusammenarbeit

Voraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen für den IHK-Aufstiegslehrgang finden Sie beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Ziel der Weiterbildung

Nach erfolgreichem Abschluss der öffentlich-rechtlichen IHK-Prüfung sind Sie berechtigt, die Bezeichnung "Geprüfter Technischer Fachwirt IHK (m/w)" zu führen. Weitere Informationen finden Sie hier: Allgemeines zum Aufstiegslehrgang; Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Abschluss

IHK-Prüfung

Unterrichtsform

Präsenz berufsbegleitend

Veranstaltungsort

IHK Reutlingen
Hindenburgstraße 54
72762 Reutlingen

Termine, Umfang und Dauer

Start am 31.08.2018, Freitagnachmittag von 14:00 bis 19:00 Uhr und Samstagvormittag von 08:00 bis 13:00 Uhr
Im Teil Handlungsspezifische Qualifikationen samstags bis 15:00 Uhr, zusätzlich kurz vor der Prüfung 3 Unterrichtstage in Vollzeit, (sonst sind keine weiteren Zusatztermine vorgesehen)
Umfang ca. 850 Unterrichtseinheiten, Unterrichtsdauer ca. 1,5 Jahre

Bitte beachten:
Der Unterricht findet im IHK-Forum in Reutlingen statt.
Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung zum IHK-Forum finden Sie hier.

Anmeldeschluss

31.08.2018

Kosten

Preis: 4.280,00 €

Sonstige Kosten

zzgl. Lernmittel
BAföG-Förderung

Zahlungsmöglichkeiten

Monatlicher Bankeinzug: Ihre monatliche Lehrgangsrate (inkl. Lernmittel): ca. 240,00 EUR oder Jahresrechnung

Förderung

Ihre Kosten bei Inanspruchnahme von Meister-BAföG ohne KfW-Darlehen: ca. 2.570,00 EUR*
Ihre Kosten bei Inanspruchnahme von Meister-BAföG und KfW-Darlehen: ca. 1.540,00 EUR*
(*jeweils zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren)

Interessante Infos zu den Fördermöglichkeiten finden Sie hier: BAföG-Förderung; Begabtenförderung

Veranstalter

IHK Reutlingen - Bereich Weiterbildung

Der Anmeldeschluss dieser Veranstaltung ist leider schon erreicht oder die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können gerne eine E-Mail an Roland Seel senden. Sie werden dann informiert, sobald ein Platz frei wird oder wenn ähnliche Veranstaltungen anstehen.

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung, Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung Reutlingen
Schwerpunkte: Weiterbildungsveranstaltungen, Weiterbildungsinitiative Neckar-Alb (WINA)
Telefon: 07121 201-282
Fax: 07121 201-4282
seel@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen

Ansprechpartner Prüfung

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung
Position: Assistentin Weiterbildungsprüfungen
Schwerpunkte: Weiterbildungsprüfungen: Technischer Betriebswirt, Technischer Fachwirt, Wirtschaftsfachwirt
Telefon: 07121 201-247
Fax: 07121 201-4247
goehler@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen