12.10.2020
5 Termine, 09:00-17:00

Wiedereinstieg für Frauen

(Artikel-Nr. SSA-20-2304-1)

Wiedereinstieg gelingt – wie der Einstieg gelingt In dieser Veranstaltungsreihe „Wiedereinstieg für Frauen“ werden die Teilnehmerinnen für den Wiedereinstieg vorbereitet. In fünf aufeinander abgestimmten Modulen geht es darum den Wiedereinstieg im Job strukturiert und selbstbewusst anzugehen. Dies geschieht über eine persönliche Stärken- und Situationsanalyse zu Beginn des Trainings, gefolgt von einer inhaltlichen und persönlichen Vorbereitung auf die Bewerbungsphase, die ersten 100 Tage im neuen Job und einem speziell für die Teilnehmerinnen abgestimmten Image-Coaching.

Zielgruppe

 Ist Ihnen bewusst, dass

  • der erste Eindruck innerhalb weniger Sekunden entsteht?
  • lediglich 7% des Gesagten für den ersten Eindruck ausschlaggebend sind?
  • Ihre Körperhaltung und Körpersprache beeinflusst wie andere Sie wahrnehmen und wie auch Sie selbst sich fühlen und wahrnehmen?
  • ein korrekter und professioneller Dresscode ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist?
  • Frauen mit einem dezenten, aber gekonnten Make-up nachweislich höhere Chancen auf eine bessere Bezahlung haben?
  • Sie durch stilvolle Umgangsformen und die Kenntnisse über Business-Etikette bei gleicher Qualifikation einen Vorsprung zu Ihren Wettbewerberinnen haben?
  • es einfache und effiziente Coaching-Techniken gibt, mit deren Hilfe Sie Ihre Stärken erkennen und anerkennen. Sie Ihre Ziele definieren lernen und in kleinen Schritten beginnen umzusetzen?
  • Sie durch unterschiedlichste Techniken Nervosität und Lampenfieber bei einem Vorstellungsgespräch in den Griff bekommen?
  • Sie einzigartig sind und exakt diese Einzigartigkeit zu Ihrem Markenzeichen machen sollten?

Wenn Sie eine oder mehrere Fragen mit nein beantworten, dann ist diese Seminarreihe genau das richtige für Sie.

Inhalt

Modul 1: Mutmach- und Persönlichkeitstraining

  • Die eignen Stärken erkennen, Mut für den persönlichen Weg bekommen
  • Stärken- und Situationsanalyse
  • Identifizierung der eigenen Kompetenzen und noch vorhandener Grenzen
  • Unterstützende und hemmende Faktoren für den eigenen Wiedereinstieg erkennen (Personen, Ressourcen)
  • Individuelle Strategien entwickeln und erste Handlungsschritte erarbeiten
  • Ziele definieren
  • Unterstützende Mutmach-Tools

Modul 2: Stil- und selbstsicher in der Bewerbungsphase

  • Den ersten Eindruck im Bewerbungsgespräch bewusst steuern Selbstbewusst und überzeugend im Bewerbungsgespräch auftreten. Ihr passendes Geschäfts-Outfit für unterschiedliche Branchen zielgerichtet auswählen
  • Do's und Tabus im Erscheinungsbild
  • Der professionelle Umgang mit Visitenkarten
  • Gestik, Mimik, Körperhaltung während des Gespräches
  • Darf ich ein Vorstellungsgespräch vorzeitig abbrechen?
  • Verhalten als Bewerberin in einer fremden Firma
  • Praktische Checkliste - Vorstellungsgespräch
  • Gehaltswunsch angemessen formulieren
  • Diplomatische Antworten auf "verbotenen" Fragen
  • Erlernen von Techniken um Nervosität und Lampenfieber bei einem Vorstellungsgespräch in den Griff bekommen
  • Verhaltensweisen mit denen Sie beim Vorstellungsgespräch punkten

 

Modul 3: sicher im neuen Job - moderne Umgangsformen im Berufsalltag

  • Mit einem sicheren Gefühl ins Berufsleben einsteigen.
  • Authentisch und sympathisch auf die neuen Kollegen wirken.
  • Unprofessioneller Angewohnheiten erkennen und vermeiden
  • Grüßen, Begrüßen, Vorstellen und Bekannt machen Locker und gekonnt beim Small-Talk plaudern.
  • Meetings - Wissenswerte Verhaltensbasics
  • Dos and Don"ts im Business-Alltag Pünktlichkeit
  • Distanzzonen Peinlichkeiten, Pech und andere PannenUmgang mit Besuchern und Gästen im Betrieb
  • Rangordnungen
  • Umgang mit Kollegen und dem "Flurfunk"
  • Duzen und Siezen · Firmenfeiern - Etikette für geschäftliche Veranstaltungen

Modul 4: Moderne Korrespondenz, Telefonieren, E-Mails und soziale Medien im Überblick

  • Der erste Eindruck wirkt immer
  • Selbsttest: Wie stilsicher ist Ihre Korrespondenz?
  • Welche Standartelemente sollte ein klassischer Brief enthalten
  • Welche Anreden und Verabschiedungen sind veraltet und wirken dadurch verstaubt?
  • Kreativ Formulieren
  • Zeitgemäße Wortwahl
  • Brief für besondere Anlässe
  • Die wichtigsten Regeln der E-Mail-Etikette
  • Wie korrekt, höflich und kundenorientiert sollte elektronische Post sein?
  • Souverän am Telefon
  • Die Wirkung der Sprache
  • WhatsApp im Business

Modul 5: Image, Stil und Business-Garderobe

Stärken Sie Ihr persönliches Image durch einen selbstsicheren und selbstbewussten Auftritt. Unterstreichen Sie gekonnt Ihre berufliche Kompetenz und verstärken Sie Ihre Ausstrahlung. Souveränes Auftreten und das korrekte und individuelle Äußere sind grundlegende Voraussetzungen für einen gelungenen Wiedereinstieg und eine stabile Karriere. Entdecken Sie Ihre persönlich starken Farben und lernen Sie diese gezielt in der täglichen Garderobe und für Ihren persönlichen Dresscode einzusetzen. Erarbeiten Sie sich eine Basisgarderobe und eine Grundfarbigkeit, die zu Ihnen passt und einfache Kombinationsmöglichkeiten bietet. Den passenden und stilvollen Kleidungsstil für jeden Tag und jede berufliche Veranstaltung zu finden, wird Ihnen nach diesem Seminar einfach fallen.

  • Der erste Eindruck
  • eigene Ausstrahlung verstärken
  • Das korrekte und individuelle Äußere
  • Grundlagen Business-Dresscode für Frauen
  • Business-Farbskala
  • Farben haben Wirkung - setzen Sie diese gekonnt einsetzen
  • Finden Sie Ihren persönlichen Stil
  • Die eigene Grundfarbigkeit entdecken und kombinieren lernen
  • Die unterschiedlichen Figurtypen
  • Accessoires gezielt einsetzen
  • Was ist Image?
  • Welches Image möchten Sie vermitteln?
  • Passt Ihr derzeitiges Image zu Ihnen und Ihrer neuen Berufswahl?
  • Business-Make up

Ziel der Weiterbildung

 

Abschluss

IHK-Seminarbescheinigung

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Albstadt
Goethestraße 98
72461 Albstadt

Termine, Umfang und Dauer

5 Termine, jeweils von 09:00-17:00 (vom 12.10. bis zum 16.10.2020)

Anmeldeschluss

12.10.2020

Referent

Andrea Gündera: U.a. Vorstandsmitglied der Deutschen Knigge Gesellschaft, Systemischer Caoch (ICA) sowie LOKC-Coach   Kompaktausbildung für Coaches - Lösungsorientiertes Kurzcoaching A|C|A Asgodom Coach Akademie

Kosten

Preis: 865,00 €

Veranstalter

IHK Reutlingen - Bereich Weiterbildung

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Albstadt
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: Weiterbildung und Assistentin Regionalmanagement Zollernalb
Telefon: 07432 9788-318
Fax: 07432 9788-4318
stroppel@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen