27.03.2020
15 Termine

Zollmanager (m/w) Import/Export *IHK-Zertifikat"

(Artikel-Nr. SZR-20-1040-1)

Die Wirtschaft öffnet sich zunehmend dem internationalen Handel. Auch in unserer Region steigt jährlich der Anteil an importierenden und exportierenden Unternehmen. Gleichzeitig schließen die regionalen Zollämter. Die Unternehmen sind also gezwungen, sich mit der Einführung neuer Abwicklungsverfahren auseinanderzusetzen, die nicht nur komplex, sondern auch kostenintensiv sind. Mitarbeiter, die sich auf den Gebieten von Zoll, Import und Export qualifizieren, übernehmen dabei eine wichtige Rolle.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in Unternehmen, die sich verantwortlich mit Zoll-, Import- und Export-Fragen und Dokumenten befassen.

Inhalt

Der Lehrgang vermittelt alle wesentlichen Grundlagen der Zollverwaltung und der aktuellen rechtlichen Situation. Zudem lernen die Teilnehmer anhand von praktischen Übungen die konkreten vorgegebenen Schritte und Vorschriften im internationalen Handel kennen und werden mit den heutigen und zukünftigen Ausfuhrverfahren bekannt gemacht.

Allgemeine Grundlagen

  • Aufbau und Aufgaben der Zollverwaltung
  • Rechtsgrundlagen

Zoll - Import 

  • Begriffsbestimmungen, Status der Waren
  • Zeitlicher Ablauf ('Zollstrich'), zollrechtliche Bestimmung
  • Einheitspapier
  • Zolltarif
  • Zollwertermittlung
  • Zolllagerverfahren
  • Veredelungsverkehre
  • Vereinfachung bei der Zollanmeldung
  • Zollstraf- und Ordnungswidrigkeiten, Verhalten bei Außenprüfungen
  • ATLAS und NCTS
  • Ausblicke

Zoll - Export

  • Ausfuhrverfahren
  • Versandverfahren
  • Präferenzen
  • Incoterms
  • Einheitspapier
  • Vereinfachung bei der Ausfuhr
  • Außenprüfungen
  • ATLAS
  • Ausblicke

Ziel der Weiterbildung

Der über Jahre hinweg stetig zunehmende Anteil an importierenden und exportierenden Unternehmen sowie die Schließung regionaler Zollämter und die Einführung neuer vielschichtiger und teurer Abwicklungsverfahren erfordern zunehmend qualifiziertes Personal auf den Gebieten Zoll, Import und Export.

Abschluss

IHK-Zertifikat

Unterrichtsform

Präsenz berufsbegleitend

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Reutlingen
Allmendstraße 7
72770 Reutlingen

Adresse für ältere Navigationsgeräte:

Allmendstraße 7
72127 Kusterdingen

Termine, Umfang und Dauer

15 Termine

Terminübersicht

 

Wochentag

Datum

Uhrzeit

1.

Freitag

27.03.2020

15:45 - 19:00 Uhr

2.

Samstag

28.03.2020

09:00 - 12:00 Uhr

3.

Freitag

03.04.2020

15:45 - 19:00 Uhr

4.

Samstag

04.04.2020

09:00 - 12:15 Uhr

5.

Freitag

17.04.2020

15:45 - 19:00 Uhr

6.

Samstag

18.04.2020

09:00 - 12:15 Uhr

7.

Freitag

24.04.2020

15:45 - 19:00 Uhr

8.

Samstag

25.04.2020

09:00 - 12:15 Uhr

9.

Montag

27.04.2020

18:00 - 21:15 Uhr

10.

Samstag

02.05.2020

09:00 - 12:15 Uhr

11.

Montag

04.05.2020

18:00 - 21:15 Uhr

12.

Montag

11.05.2020

18:00 - 21:15 Uhr

13.

Freitag

15.05.2020

15:45 - 19:00 Uhr

14.

Freitag

22.05.2020

15:45 - 19:00 Uhr

15.

Samstag

23.05.2020

09:00 - 12:15 Uhr

 

Anmeldeschluss

20.03.2020

Referent

Thomas Stühle

Kosten

Preis für IHK-Mitglieder: 1.695,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 2.195,00 €

Veranstalter

IHK-Akademie Reutlingen

Der Anmeldeschluss dieser Veranstaltung ist leider schon erreicht oder die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können gerne eine E-Mail an Anja Brunnenmiller senden. Sie werden dann informiert, sobald ein Platz frei wird oder wenn ähnliche Veranstaltungen anstehen.

Ansprechpartner Seminar/Lehrgang

Ihr Ansprechpartner

Frau Anja Brunnenmiller
IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK-Technikakademie
Telefon: 07121 201-285
Fax: 07121 201-4285
brunnenmiller@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen