Aktuelle Meldung

07.08.2018

Technischer Betriebswirt IHK

Kompetenz auf höchstem Niveau

Technische Betriebswirte steuern Prozesse in nahezu allen Wirtschaftsbereichen, wie beispielsweise der Material-, Fertigungs- und Absatzwirtschaft sowie im Dienstleistungsgewerbe. In Kombination mit seiner mehrjährigen Berufserfahrung stellt der Technische Betriebswirt die Verbindung zwischen technischen und kaufmännischen Abläufen her und gestaltet diese mit. Im Oktober starten die Vollzeitlehrgänge, ab November und Dezember kann die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt berufsbegleitend absolviert werden.

Foto: ilkercelik - Fotolia.com

Die rasante technische und wirtschaftliche Entwicklung der Industrie erfordert eine immer schnellere Anpassung der Unternehmen und deren Mitarbeiter an die geänderten Bedingungen. Das Konzept des technischen Betriebswirtes verleiht Mitarbeitern der mittleren Führungsebene umfassende betriebswirtschaftliche und kaufmännische Kompetenz, um aktuellen und künftigen Herausforderungen gerecht werden zu können.

Der Aufstiegslehrgang richtet sich vor allem an Industriemeister oder vergleichbare technische Meister sowie staatlich anerkannte Techniker oder Ingenieure. Zu den Inhalten des Lehrgangs gehören Aspekte der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Finanzierung und Investition sowie Material-, Produktion, und Absatzwirtschaft. Zudem werden fundierte Kenntnisse über Management und Führung vermittelt.

Abschluss
Der IHK-Aufstiegslehrgang endet mit der staatlich anerkannten Prüfung „Geprüfter Technischer Betriebswirt / Geprüfte Technische Betriebswirtin“.

BAföG-Förderung
Für die IHK-Aufstiegslehrgänge können Sie das Aufstiegs-BAföG in Anspruch nehmen, mit welchem die Kosten für die Weiterbildung deutlich reduziert werden können.
Informationen zu den Fördermöglichkeiten finden Sie hier: BAföG-Förderung; Begabtenförderung

Unterrichtsform und Termine
Die IHK bietet den Aufstiegslehrgang an den Standorten Albstadt und Reutlingen sowohl in Vollzeit, als auch berufsbegleitend an.

IHK-Akademie Albstadt:
Vollzeit, ab 15. Oktober 2018
Berufsbegleitend, ab 09. November 2018

IHK-Akademie Reutlingen:
Vollzeit, ab 17. Oktober 2018
Berufsbegleitend, ab 07. Dezember 2018

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Reutlingen
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung, Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung Reutlingen
Schwerpunkte: Weiterbildungsveranstaltungen, Weiterbildungsinitiative Neckar-Alb (WINA)
Telefon: 07121 201-282
Fax: 07121 201-4282
seel@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen

Ihr Ansprechpartner

IHK-Akademie Albstadt
IHK Reutlingen Bereich: Weiterbildung
Position: Team Weiterbildung Albstadt
Schwerpunkte: Weiterbildungsveranstaltungen
Telefon: 07432 9788-310
Fax: 07432 9788-4310
steinhauser@reutlingen.ihk.de
vCard herunterladen