Dozent werden bei der IHK Reutlingen

Die IHK Reutlingen bietet ihren Mitgliedsunternehmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern berufliche Weiterbildung in höchster Qualität.

Zur Sicherung dieser Qualität leisten unsere Dozenten einen entscheidenden Beitrag – sie bringen ihre Fachkompetenz, aktuelle Praxiserfahrung und persönliches Engagement ein. Nach dem Leitsatz „aus der Praxis für die Praxis“ unterstützt unser Dozententeam die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Verwirklichung ihrer Karriereziele.

 Wie arbeiten wir mit unseren Dozenten zusammen?

  • Die Lehrtätigkeit erfolgt auf Honorarbasis
  • Wir bieten eine zentrale Ansprechpartnerin für sämtliche Lehrgangsplanungen
  • Der Einsatz wird möglichst frühzeitig und verbindlich geplant
  • Unsere Kurse finden in Vollzeit, Teilzeit und am Wochenende statt und bieten somit verschiedene Zeitmodelle für eine Dozententätigkeit
  • Einsatzorte sind unsere Akademien in Albstadt und Reutlingen sowie weitere Standorte in der Region wie z.B. Rottenburg und Balingen
  • Wir sind nach AZAV und DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und unterliegen dauerhaften Qualitätskontrollen
  • Bei regelmäßigen Dozententreffen bieten wir die Möglichkeit zur eigenen Weiterbildung und zum Austausch mit Kollegen

 Welche Anforderungen haben wir an unsere Dozenten?

  • Fachkompetenz, die Sie durch Berufsausbildung, Studium und Fortbildungen erworben haben
  • Berufserfahrung und Praxisnähe
  • Pädagogische Kompetenz, bevorzugt in der Erwachsenenbildung
  • Methodenkompetenz und Moderationsfähigkeit
  • Sozialkompetenz und Engagement
  • Freude an der Unterrichtstätigkeit und dem Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

 

 Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten unser Dozententeam gerne unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Füllen Sie dazu bitte unser Dozentenprofil aus und senden es an:

kuck( at )reutlingen.ihk.de