Schaffen Sie die besten Voraussetzungen für Ihren beruflichen Erfolg!

Anpassungsweiterbildung: Seminare und Zertifikatslehrgänge

Seminare und Zertifikatslehrgänge zählen zu der Anpassungsweiterbildung. Sie vermitteln Know-how in einem speziellen Fachgebiet/-bereich oder vermitteln im Falle einer beruflichen Veränderung bzw. Erweiterung die zusätzlich benötigten Qualifikationen oder softskills. Die Weiterbildung schließt entweder mit einer Teilnahmebescheinigung (Seminar) oder einem Zertifikat (Zertifikatslehrgang) ab.

 

Seminar / IHK-Zertifikatslehrgang - Was ist der Unterschied?

Seminare vermitteln Wissen in komprimierter Form und dauern üblicherweise ein oder zwei Tage, um fachlich und methodisch sein Wissen aktualisieren oder stärken zu können. Die Teilnahmebescheinigung bestätigt die im Seminar vermittelten Lerninhalte am behandelten Thema.

IHK-Zertifikatslehrgänge haben eine deutlich längere Weiterbildungsdauer als Seminare. Sie umfassen mindestens 50 Unterrichtsstunden für die berufliche Qualifizierung. Die Lehrgänge schließen mit einem Zertifikat ab und weist die Teilnahme an einer umfangreicheren und länger andauernden Qualifizierung mit interner Überprüfung (Abschlusstest) nach. Das Zertifikat ist somit eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, die den Erwerb von genau definierten Lerninhalten nachweist. Die Ausstellung eines Zertifikats ist an gewisse Kriterien geknüpft:

  • Anwesenheitspflicht von 80 Prozent
  • erfolgreich bestandener Abschlusstest

Unsere Seminare und Zertifikatslehrgänge werden im direkten Austausch mit Experten aus Theorie und Praxis konzipiert und durchgeführt, um die optimale Passung und den optimalen Mehrwert Ihrer beruflichen Weiterbildung zu gewährleisten.

Sie sind sich unsicher, ob diese Form der Weiterbildung für Sie passend ist? Oder Sie möchten Unterstützung bei der optimalen Zusammenstellung bzw. Auswahl Ihrer Weiterbildung? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie sehr gerne!

Unsere Seminare und Zertifikatslehrgänge führen wir auch individuell in Ihrem Unternehmen als Inhouse-Schulung durch. Ihre individuelle Lösung firmeninterner Weiterbildung!

Katharina Gäckle M.A.

Leitung und Betreuung Seminare, Zertifikatslehrgänge
und Inhouse-Schulungen (nicht-technischer Bereich)


IHK-Akademie Reutlingen
Telefon 07121 201-243
Mobil 07121 201-5243
Fax 07121 201-4243
gaeckle@reutlingen.ihk.de